Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sudō Reiko – Making NUNO

11 März 18 September

Die Ausstellung ‘Sudō Reiko – Making NUNO’, die das Textilmuseum St. Gallen ab dem 11. März 2022 präsentiert, beleuchtet das Werk der renommierten japanischen Textildesignerin Sudō Reiko, deren innovative Herangehensweise die Grenzen der herkömmlichen Textilproduktion sprengt und neuen Methoden der nachhaltigen Herstellung den Weg bereitet.

Seit mehr als 30 Jahren entwirft die japanische Textildesignerin Sudō Reiko mit dem Team ihres Ateliers NUNO Stoffe von einzigartiger Schönheit, die weltweit Anklang finden. Die Ausstellung „SUDŌ REIKO – MAKING NUNO. Textile Innovation aus Japan“, die vom 11. März bis
einschliesslich 18. September 2022 im Textilmuseum St. Gallen zu sehen ist, beleuchtet das Werk der Designerin, ihre Philosophie und den aufwändigen Entstehungsprozess, der ohne die Expertise lokaler Textilhandwerkerinnen und -handwerker nicht denkbar wäre.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vadianstrasse 2
St. Gallen, St. Gallen 9000 Schweiz
+41 71 228 00 10
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Nach oben scrollen